Testimonials farb-balken-5pixpng

"Das Einzelcoaching war für mich nicht nur im Moment sehr schön, es wirkt auch sehr nachhaltig nach – ich fühle mich ausgeglichen, erlaube mir wieder Dinge, die ich lange nicht mehr gemacht habe und bin bewusster bei mir. Ich habe grosse Freude daran, wie stark das Coaching wirkt. Eveline hat die wunderbare Gabe genau zu spüren, was sich tief im Innern abspielt, ihre Inputs dazu kommen als Angebote daher, was mich unterstützt zu prüfen, was für MICH stimmt. Ein grosses Dankeschön dafür". 

(D., 35j.)

"Es geht mir so gut seit dem Coaching. Auch wenn es mir bereits vorher gut ging, dieses Mal ist es viel nachhaltiger. Ich bin in meiner Kraft und kann mit Klarheit schwierige Themen ansprechen, daran habe ich enorme Freude. Ich tanze nun auch jeden Morgen ein wenig und es tut mir einfach gut". 

(L., 33j.)

« Eveline kreiert einen Raum für wunderbare Erfahrungen: auf die Musik und sich selber lauschen lernen, sich selbst und den Raum spüren, unvertraute Muster, auch Bewegungsmuster erahnen - sich darauf einlassen oder Widerstand wahrnehmen und den eigenen Gefühlen trauen  - sie verstärken oder abschwächen.
Danke für die einfühlsame, kompetente und stärkende Begleitung. Ich fühle mich lebendig und voller Freude.»
 

(E., 65j.)

«Ich und tanzen? Das kommt nicht gut, war mein erster Gedanke. Zu präsent waren meine negative Erinnerungen an frühere Tanzerlebnisse. Umso beeindruckter bin ich jetzt von Eveline's Tanzreisen. Allein schon die Musik ist fantastisch. Sie lässt mich in eine Reise eintauchen, aus der ich jedes Mal entspannt und zugleich kraftvoll wieder auftauche. Ich möchte die Tanzreisen nicht mehr missen und kann sie allen sehr empfehlen, auch Männern!» 

(M., 66j.)

«Die Tanzabende verbinden auf wunderbare Weise den Körper mit dem Geist und erlauben mir, vollkommen abzuschalten und zu entspannen. Unser Tanz Guide Eveline versteht es, uns mit ihrer angenehmen und feinfühligen Art auf eine spannende Reise nach innen mitzunehmen. Ich kann den Kurs allen empfehlen, die schöne Musik und Bewegung lieben. Es ist meine Art von Yoga für mich.»  

(C., 55j.)